Projekte für Kleingruppen und Einzelpersonen mit und ohne Förderbedarf

In fortlaufenden Einzel- oder Kleingruppenaktionen bis max. 4 Personen (bei größeren Gruppen nach Absprache) bietet sich die Intervention mit den Eseln

  • zum Verbessern von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • zum Erlernen kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • zur Förderung emotionaler Kompetenz
  • zur Konzentrationssteigerung
  • zur Förderung der Frustrationstoleranz
  • zur Förderung körperlicher Mobilisierung
  • zur Förderung der Sinneswahrnehmung
  • zum Erleben von wertfreier, geduldiger und liebevoller Interaktion
  • ...

als heilsames Tier-Mensch-Erlebnis an. Aufgrund der Methodenvielfalt unserer Mitarbeiter*innen fließen in diese Angebote Elemente aus der Natur- und Erlebnispädagogik, tiergestützter Pädagogik und Psychomotorik mit ein. Die Inhalte werden je nach Teilnehmer*innen individuell festgelegt.

Gerne beraten Sie für ein passendes Angebot - rufen Sie uns an! Tel. 0176-30170069

 

 

 

Unser Anliegen

Als gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe unterstützt NatURsinn e.V. durch naturerlebnispädagogische Angebote die Entwicklung junger Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

©2019 NatURsinn Bielefeld e.V.

Search