Warum macht das Sinn?

Unsere Philosophie

 

Am Anfang jedes Menschenlebens steht die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und mit der unmittelbaren Umgebung. Kinder brauchen möglichst vielfältige Anregungen für die Sinne.

 

Dies dient primär dazu den eigenen Körper auszuprobieren und die Umwelt zu (be)greifen. Das fördert nicht nur die neuronale Entwicklung, sondern bietet auch ein Umfeld für soziales Lernen und bildet eine wesentliche Grundlage für späteres kognitives Lernen.

 

Natur ist reizvoll, mehr als alles andere - denn nichts bietet so vielfältige sinnliche Reize wie die lebendige Natur.

 

 

Kinder lieben es, in Wald und Wiese zu klettern, in der Erde zu buddeln, Buden zu bauen. Draußen in der Natur, dort wo:

 

- die spielerische Freiheit am größten ist

- die Nähe zu Pflanzen und Tieren unmittelbar spürbar ist

- Menschen sich als Teil der lebendigen Umwelt begreifen

 

 

Deshalb sind Kinder fasziniert von der Natur und von allem, was man dort tun kann.

Deshalb bieten wir naturnahe Erlebnisse - bei fast jedem Wetter, zu allen Jahreszeiten, mit Fantasie und Begeisterung, für Kinder und für Erwachsene, die sich ihren URsinn für die Natur bewahrt haben.

 

Als Träger der freien Jugendhilfe unterstützt NatURsinn e.V. durch naturerlebnispädagogische Angebote die Entwicklung junger Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

© 2016 NatURsinn e. V.