text

Wir sind auf Spenden angewiesen!

NatURsinn e. V.  bietet als gemeinnütziger Verein zu allen Jahreszeiten ein vielfältiges Spektrum an bewegten Angeboten in der Natur, jenseits von Konsum und Reizüberflutung. In regelmäßigen Waldspielgruppen, Ferienkursen, Eintagesaktionen, tiergstützten Angeboten und bei Waldgeburtstagen eröffnet NatURsinn vorrangig Kindern mit und ohne Förderbedarf oder Verhaltensauffälligkeiten Naturräume bzw. -erfahrungen im städtischen Umfeld.
Außerdem gibt es in Kooperation mit dem "Heilsamen Dialog mit Mensch Tier und Natur" tiergestützes Coaching für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an, um pädagogische Entwicklungsschritte anzuregen, zu unterstützten und Hilfestellung in herausfordernden Zeiten zu bieten!
Die Esel Calra & Pedro sowie die Hündin LAZY (www.heilsamer-dialog.de) unterstützten die Teilnehmenden dabei..

Wir laden Sie herzlich ein, uns dabei zu helfen, diese wichtige naturpädagogische Interventionen mit einer Spende zu unterstützen und so zum Fortbestand unserer Angebote beizutragen!
Sie helfen damit zum Beispiel Kindern und Jugendlichen beim Zugang zu den NatURsinn-Angeboten, der natürlichen Umwelt und sich selbst zu schenken.
Dieser ist vielen Kindern ansonsten oft aufgrund finanzieller, organisatorischer oder privater Gründe verwehrt. Für das individuelle Fundament im Leben als auch zur Entschleunigung und als Achtsamkeitselement bleibt das natURsinnliche Erleben und "Auftanken" in diesen besondernen Zeiten wichtiger als je zuvor!

Den Einsatz Ihrer Spende können Sie wählen:

Für einen bestimmten Bereich, ein besonderes Projekt, unsere naturpädagogisch psychomotorische Arbeit allgemein:
Ihre Spende kommt genau dort an, wo Sie es wünschen!

Beispiele:

  • tiergestützte Interventionen mit den Eseln Carla und Pedro
  • die Teilnahme sozial benachteiligter Kinder an unseren Angeboten
  • Für Kinder mit besonderem Förderbedarf / Behinderungen, um die Teilnahme in einer regelmässigen Gruppe zu ermöglichen.
  • ...

  • ausserdem freuen wir ins über Futterspenden (Heu/Stroh) für unsere pädagogisch eingesetzten Esel Carla und Pedro

Warum brauchen wir Spenden?

Unsere Arbeit finanzieren wir ausschließlich durch Elternbeiträge und Spenden, wir erhalten KEINE WEITEREN FÖRDERMITTEL!

Die Entgelte für unsere Arbeit sind in der Regel zweckgebunden und hauptsächlich für Leistungen wie Honorare, Material und Verwaltungstätigkeiten vorgesehen. Gleichzeitig beleben wir auch in unserer neuen Scheune inklusive Angebote, schaffen hier einen Begegnungsraum für Menschen, Kinder und Familien, welche sich unser Angebot ggf.  nicht leisten könnten.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE UNTERSTÜTZUNG!
EINMALIG, REGELMÄSSIG - jeder kleiner Betrag hilft!
HERZLICHEN DANK!

KONTO:

NatURsinn e. V.
Volksbank Bielefeld-Gütersloh
IBAN DE 48 4786 0125 0859 3023 00 BIC GENODEM1GTL

Unser Anliegen

Als gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe unterstützt NatURsinn e.V. durch naturerlebnispädagogische Angebote die Entwicklung junger Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Search