Eva

Eva

In der Natur lässt sich immer etwas finden, womit wir spielen können.

Meine Großeltern hatten einen kleinen Bauernhof. Dort habe ich viel Zeit in meiner Kindheit verbracht, zwischen Tieren (Hühnern, Gänsen, Katzen, Hunden, Ziegen und einem Pony) und dem Garten würde gespielt und tatkräftig von klein auf mit zur Hand gegangen.

Es war eine wundervolle Kindheitserfahrung, die mich geprägt hat. Heute verbringe ich viel Zeit mit meiner Hündin in der Natur und liebe die langen Spaziergänge.

NatURsinn bedeutet für mich mit der Natur in Kommunikation zu sein. Achtsam den Naturzyklus mit seinen Jahreszeiten, mit den unterschiedlichen Qualitäten zu durchleben.

Diese Erfahrungen würde ich gerne mit den Kindern teilen.

Mein Einsatz bei NatURsinn:

  • Büroorganisation
  • Waldgruppe Buchenbande / Tausendfüßler
  • Geburtstage

Unser Anliegen

Als gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe unterstützt NatURsinn e.V. durch naturerlebnispädagogische Angebote die Entwicklung junger Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Search